Extrudierte Cerealien und Snacks

Für die Extrusion des gesamten Rohstoffspektrums für Cerealien und Snacks, von feinen Mehlen bis zu ganzen Körnern, liefert der ZSK MEGAvolume PLUS kontinuierlich eine gleichmäßig hohe Produktqualität.

Aufgrund des guten Einzugsverhaltens können hohe Durchsätze gefahren werden. Die ineinandergreifenden, dichtkämmenden Schnecken mit extrem engem Dichtprofil verhindern strömungsarme Zonen über die gesamte Länge des Verfahrensteils. Der Effekt: eine optimale Selbstreinigung, die schnelle Produktwechsel ermöglicht und damit höchste Flexibilität in der Extrusion von Cerealien und Snacks sichert. Die Vorbehandlung der Rohstoffe wie Vorkochen, Befeuchten usw. kann entfallen und durch die direkte Dampfinjektion ersetzt werden.

Die nachgelagerten Prozessschritte decken wir gemeinsam mit langjährigen Kooperationspartnern ab: Auf unseren Anlagen können die direktexpandierten Cerealien und Snacks getrocknet, aromatisiert, vitaminisiert, gepudert oder mit Öl/Würzmittel oder Schokolade/Zucker überzogen werden. Gekochte, unexpandierte „kaltgeformte“ Pellets werden durch Walzen und Rösten zu Flakes und Shreddies weiterverarbeitet.

Produktionskapazitäten

CerealienDurchsätze bis ca. 2.400 kg/h
SnacksDurchsätze bis ca. 2.000 kg/h
Cerealien von Coperion
Extrudierte Cornflakes
Extrudierte Cerealien
Extrudierte Cerealien