UG Unterwassergranulierung

Die Unterwassergranulierung UG von Coperion ist für die Granulierung nahezu aller Thermoplaste geeignet. Vorzugsweise wird sie bei der Verarbeitung klebriger Produkte sowie bei hohen Durchsatzleistungen eingesetzt. Darüber hinaus ist die Unterwassergranulierung UG von Coperion ein festes Bestandteil aller Compoundieranlagen für Polyolefine.

Unterwassergranulierung UG von Coperion
Unterwassergranulierung UG von Coperion

Technische Daten der Unterwassergranulierung UG

UGUG 300UG 400UG 500UG 525UG 550UG 700UG 725UG 750UG 925UG 1.000UG 1.250
Max. zulässiger Druck des Heizmediums* [bar]5065656565656565656565
Max. Messerdrehzahl [min-1]1.2001.000800800800600600600400400400
Antriebsleistung / min. installierte Motorleistung [kW]204070100110120180220250280320
Max. Durchsatz PE [t / h]**72235557090120
Max. Durchsatz PP [t / h]**1225364558657590100

* = Wärmeträgeröl oder Dampf
** = kleine Baugrößen der UG werden außer für PP und PE auch für viele weitere Anwendungen eingesetzt

Besonderheiten und Vorteile der Unterwassergranulierung

Teilautomatisierter, einfacher Anfahrvorgang
Weniger Personalaufwand beim Anfahrvorgang
Niedriger Druckaufbau durch optimierte Fließkanäle, Energieeinsparung und schonender Produktumgang
Hohe Anzahl von Bohrungen pro Lochplatten-Baugröße ermöglicht hohe Durchsätze
Optimiertes Heizkanalsystem für gleichmäßige und intensive Beheizung der Lochplatte
Kein Einfrieren der Schmelze in den Bohrungen der Lochplatte beim Anfahren
Hohe Standzeiten von Lochplatte und Granuliermesser durch speziell entwickelte verschleißfeste Werkstofflegierungen
Unterwassergranulierung UG von Coperion
Größenvergleich mit einer UG 1250 von Coperion