>> Warum bei uns die Entladung eine Einladung ist

Rohmaterialannahme

Zeit ist Geld - diese These kann auf die Entladung von Alumina und Petcoke 1:1 übertragen werden.

Da für die Herstellung von Aluminium große Mengen von Alumina und Petcoke benötigt werden, werden die Rohstoffe entweder per Schiff oder Bahnwaggon angeliefert. Kurze Schiffsliegezeiten bei der Entladung sind ein wesentlicher Kostenvorteil. Wir garantieren Ihnen genau das und sorgen darüber hinaus für eine schonende und sichere Entladung Ihres Produkts.

Der pneumatische Schiffsentlader von Coperion sorgt dafür mit Spitzentechnologie, die auf dem hundertfach bewährten Know-how von Hartmann basiert. Dabei stammen die entscheidenden Prozesskomponenten, wie z.B. Filter, Zellenradschleusen, Gebläse etc. aus unserer eigenen Entwicklung und Fertigung.

Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und schonender Umgang mit Ihrem Produkt bei der Entladung sind die ersten Schritte zum wirtschaftlichen Betrieb Ihrer Anlage. Das bieten wir und laden Sie ein.

01Filter
02Bandschleuse
03Verschleißgeschützte Zellenradschleuse
04Sauggebläse
05Muldengurtförderer