Frühstückscerealien & Snacks

Genaues Dosieren, schonendes Schüttguthandling und hocheffiziente Extrudierung

Von der Förderung Ihrer Zutaten, über die Automatisierung Ihrer Chargen-Wägeprozesse für die Haupt-, Klein- und Mikrobestandteile, bis hin zur Extrudierung Ihrer Snackprodukte oder Cerealien - das Team von Coperion und Coperion K-Tron findet die optimale Prozesslösung.

Die hochgenauen Dosierer und pneumatischen Fördersysteme von Coperion K-Tron übernehmen den Transfer, das Wägen sowie das Dosieren von Schüttgut in einen Misch- und/oder Extrudierprozessschritt. Die Komponenten von Coperion für die Verarbeitung von Snack- und Cerealienzutaten erfüllen die höchsten Anforderungen an Hygiene, Reinigbarkeit und schonendes Produkthandling. Die hocheffizienten, verschleißfesten Doppelschneckenextruder von Coperion werden für die Herstellung verschiedenster Snack- und Cerealientypen eingesetzt, einschließlich kaltgeformter Pellets für Getreideflocken, gepuffter Cerealien wie auch direktexpandierte und coextrudierte Cerealien und Snacks.

Typische Produkte und Zutaten sind: Getreideflocken, gepuffte Cerealien, gepuffte Snacks, kissenförmige Snacks, Müesli, Studentenfutter und Partymischungen, Cracker, Popcorn, Salz und Würzmischungen für den Überzug, Maismehl, Körner (inklusive Mais, Weizen, Hafer, Reis und Gerste), verschiedene Nüsse, verschiedene Aromen.

Vorteile

  • Komplette Systemintegration des Produktionsprozesses für Cerealien und Snacks und somit alles aus einer Hand.
  • Globale Systementwicklergruppe mit umfangreicher Erfahrung in Snack- und Cerealienanwendungen.
  • Coperion Doppelschneckenextruder verfügen über das größte freie Schneckenvolumen und ermöglichen so maximalen Materialdurchsatz und schonendes Produkthandling.
  • Innovative, kundenspezifisch angefertigte Zellenradschleusen und Weichen von Coperion garantieren auch langfristig einen zuverlässigen Betrieb.
  • Dank bewährter Konstruktionsmaterialien bieten Coperion Extruder ein Optimum an Verschleissfestigkeit für die Verarbeitung von abrasiven Materialien, wie sie in der Snack- und Cerealienherstellung verwendet werden.
  • Die hochgenauen Dosierer und Chargenwägesysteme von Coperion K-Tron ermöglichen die optimale Kontrolle über Zutaten und Kosten.
  • Ein hervorragendes globales Service-Netzwerk steht täglich rund um die Uhr zur Verfügung und bietet bei Bedarf technischen Support für Ihre ganze Snack- und Cerealien-Produktionslinie.

Anwendungsbeispiele

Prozessdiagramm einer Anwendung für extrudierte Frühstückscerealien

Dieses Anwendungsbeispiel beschreibt die Herstellung von Frühstückscerealien. Es definiert die für die Herstellung nötigen Schritte und die Optionen für verschiedene Cerealiensorten. Die vollintegrierten Materialhandlings-, Dosier- und Extrudiersysteme von Coperion und Coperion K-Tron bieten ein Optimum an Genauigkeit, Kosteneffizienz und sicherem Prozessdesign.

Anwendungsbeispiel herunterladen:

3D-Diagramm einer Produktionsanlage für Snacks

Dieses Anwendungsbeispiel beschreibt die Herstellung von extrudierten Snacks. Es definiert den kompletten Lebensmittel-Extrudierprozess, von der Rohzutatenanlieferung bis zur Extrudierung des fertigen Produkts. Pneumatische Fördersysteme und Dosierer von Coperion K-Tron werden im gesamten Snack-Herstellungsprozess eingesetzt, um die genaue Menge an Haupt-, Klein- und Mikrobestandteilen zuverlässig und sicher dem Prozess zuzuführen. Die Food-Komponenten von Coperion erfüllen höchste Hygieneanforderungen und sind speziell für ein schonendes Produkthandling ausgelegt. Zum Schluss produzieren hocheffiziente Extruder von Coperion die extrudierten und coextrudierten Snackprodukte.

Anwendungsbeispiel herunterladen:

Smart-Dosierbandwaagen dosieren genaue Zutatenmengen in die Snack-Mischlinie

Das genaue Proportionieren und Wägen von teuren Zutaten in Snackmischungen (Nüsse, Trockenfrüchte, Süssigkeiten, etc.) kann signifikante Kosteneinsparungen bewirken. Dieses Anwendungsbeispiel beschreibt die Herstellungs- und Verpackungsprozesse, welche von verschiedenen Herstellern von Snack- und Partymischungen implementiert wurden, um die Produktion zu optimieren.

Anwendungsbeispiel herunterladen:

Die Körner werden per Druckförderung von einer Supersack-Pickupstation zu den Lagertanks gefördert

Bei der Herstellung und Verpackung ihrer Produkte setzt die Popcornindustrie üblicherweise pneumatische Dichtstromsysteme mit niedriger Geschwindigkeit für die Förderung von Popcorn-Körnern ein, um eine Beschädigung dieses empfindlichen Schüttguts zu vermeiden. Wird die Schale des Korns zum Beispiel während der pneumatischen Förderung beschädigt, ist der Druckaufbau im Korn nicht mehr gewährleistet und das Korn springt nicht auf. Durch die Kombination der jeweiligen Vorzüge von Druckförderung und Vakuumsequenzierung sowie einiger Konstruktionsanpassungen zur besonderen Schonung der Popcorn-Körner, konnte die erfahrene Systems-Gruppe bei Coperion K-Tron eine wirtschaftliche, kundenspezifische Lösung für den Transfer dieses extrem empfindlichen Produkts erarbeiten.

Anwendungsbeispiel herunterladen:

Umfassendes Lieferprogramm

Food-Extruder

Verschleissarmes, hocheffizientes Extrudieren

Die Produktelinie der Coperion ZSK-Extruder wurde speziell für die Verarbeitung von Snack- oder Cerealienzutaten entwickelt, welche nicht selten abrasive oder aggressive Eigenschaften aufweisen. Das große freie Schneckenvolumen unserer Extruder ermöglicht eine größere Aufnahme von Material mit niedriger Schüttdichte, wie zum Beispiel Mehl oder Stärke. Dank höherer Geschwindigkeit und grösßerem Drehmoment kann eine signifikante Erhöhung der Extruderleistung erzielt werden, was die auf Snack- und Cerealienherstellung spezialisierten Extruder noch effizienter macht.

Die Zentrische Granulierung ZGF von Coperion wird bereits seit vielen Jahren in Extrudieranlagen für die Produktion von direktexpandierten Cerealien eingesetzt.

Food Extruder

Dosiergeräte

Hochgenaues, schonendes dosieren

Die Produktelinie der hochgenauen Dosiergeräten von Coperion K-Tron wurde speziell auch für das Dosieren von sehr schwer zu handhabenden Zutaten, wie sie in der Snack- und Cerealienherstellung verwendet werden, entwickelt. Unsere Dosierbandwaagen sind optimal dafür ausgelegt, Snacks vor der Verpackung abzumessen. Unsere Schneckendosierer sind als Ausführungen mit Einfach- oder Doppelschnecke erhältlich und können auch schwerfließende Pulver wie Käsepulver und Würzmischungen mit Geschwindigkeiten von 0.0016 - 45'300 l/h (0.0006 – 1080 cu ft/h) verarbeiten. Unsere Differential-Vibratordosierer können auch die bruchempfindlichsten Snacks hochgenau und schonend dosieren.

Volumetrische und gravimetrische Dosiergeräte

Materialhandling

Hygienische und zuverlässige Konstruktion

Die Produktelinie der Zellenradschleusen und Weichen von Coperion und Coperion K-Tron sowie Hilfskomponenten für das Materialhandling, wie zum Beispiel Filterabscheider, Wägetrichter und Vakuumabscheider, sind alle in hygienischer Ausführung erhältlich, womit sie leicht zu reinigen und lebensmittelgerecht sind. Die Produktelinien der ZRD Zellenradschleusen und WYZ Weichen sind auch in EHEDG- und USDA-zertifizierter Ausführung erhältlich, was eine einfache Reinigung und schnelle Produktwechsel möglich macht. Dank seiner leicht zu reinigenden Konstruktion, eignet sich der SFR Filterabscheider in hygienischer Ausführung bestens für die Förderung von schwierigen Pulvern, wie Gewürz- und Snackmischungen.

Prozessausrüstung

Anlagen & Systeme

Grösste Effizienz zur Sicherstellung von Produkt- und Prozesssicherheit

Ob es nun um die Entladung von Lastwagen oder Bahnwaggons mittels pneumatischer Förderung (Vakuum oder Druck, Dichtstrom oder Dünnstrom) geht, den Transfer der Rohmaterialien für Snacks oder Cerealien zu Mischern oder Extrudern, oder das Extrudieren und Pelletieren Ihrer Snacks oder Cerealien - die Systemingenieure bei Coperion und Coperion K-Tron haben immer die kompromisslose Sicherheit und Effizienz im Visier. Unsere Systeme beinhalten modernste Steuerungen und technologische Innovationen für gute Reinigbarkeit, schnelle Produktwechsel und die Pflege Ihrer Prozessparameter.

Anlagen und Systeme

Service

Coperion und Coperion K-Tron bieten umfangreiche Serviceleistungen an. Zum Beispiel verbessern regelmäßige Inspektionen durch unsere Servicetechniker die Verfügbarkeit Ihrer Systeme. Eventuelle Risiken für einen Systemausfall können auf diese Weise früh erkannt und ein tatsächlicher Ausfall verhindert werden.

After Sales Service

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich meine Cerealien- und Snackmischungen oder mein Studentenfutter proportionieren?

Für die Produktion von Cerealienmischungen mit mehreren Bestandteilen, wie Müesli oder Getreideflockenmischungen mit Haferflocken, Rosinen, Nüssen und/oder Zucker, werden Dosierbandwaagen von Coperion K-Tron eingesetzt, welche die exakte Proportionierung und den gewünschten Durchsatz liefern. Der Einsatz dieser hochpräzisen Geräte sichert die Produktqualität und hat sich als zusätzlicher Faktor für Kosteneinsparungen bei Rohstoffen erwiesen.

Kontinuierliche oder Chargen-Proportioniersysteme enthalten Dosiergeräte, welche den individuellen Ansprüchen des Materialhandlings angepasst sind. Eine koordinierte Proportionierung wird durch ein zentralisiertes Rezepturmanagement oder durch eine programmierbare Master/Slave-Abhängigkeit zwischen den einzelnen Rohstoffdosierern erreicht.

Wenn zum Beispiel eine Zutat eine extrudierte Frühstückscerealie ist (z.B. Corn Flakes), wird die Dosierrate normalerweise über eine Dosierbandwaage gesteuert und die weiteren Ingredienzen werden gemäß Rezeptur im richtigen Verhältnis auf ein Förderband oder einen Vibrationsförderer nach der Dosierbandwaage dosiert. Werden keine extrudierten Frühstückscerealien verarbeitet, werden alle Ingredienzen gemäß Rezeptur im richtigen Verhältnis direkt auf ein Förderband oder einen Vibrationsförderer dosiert.

Weitere Informationen zur Proportionierung finden Sie in den obigen Anwendungsbeispielen "Extrudierte Cerealien" und "Abmessen von Zutaten".

Prozesslösungen in der Lebensmittelindustrie (Englisch)

Play video
Coperion und Coperion K-Tron bietet die gesamte Palette von Produkten und Dienstleistungen an für Prozesslösungen in der Lebensmittelindustrie

Downloads