Coperion auf der K 2019

Highlights auf der K 2019

Erfahren Sie mehr über unsere effizienten Lösungen für die Compoundiertechnologie – Making more out of your plastics.

Digitale Lösungen für die vernetzte Kunststoffproduktion

Unter dem Namen „C-Beyond 4.0“ ahben wir auf der K 2019 unsere neuen digitalen Konzepten und Anwendungen für die vernetzte Kunststoffproduktion vorgestellt. Hierzu zählt eine Konzeptstudie zu einer einheitlichen Bedienungsoberfläche für Mensch-Maschine-Schnittstellen (Graphical User Interface). Diese kann Industrie 4.0-Funktionalitäten abbilden und wird stufenweise in alle Coperion-Extruder, Compoundieranlagen und Material Handling-Systeme in der Compounding-Industrie implementiert. Die neuen „Smart Machine Features“ umfassen intelligente Diagnose- und Überwachungsfunktionen, die zu einer erhöhten Produktivität und Anlagenverfügbarkeit beitragen.

Mehr erfahren
Coperion K-Tron Vibrations-Dosierer

K3-Vibrations-Dosierer

Coperion K-Tron hat die neu entwickelte K3-Vibrations-Dosierer-Reihe zum ersten Mal dem europäischen Markt vorgestellt. Sie wird in der Ausführung K3-ML-D5-V200 eingebunden in ein laufendes System zu sehen sein – mit automatischer Nachfüllung durch einen Vakuumabscheider der P-Serie und kompakter Vakuumpumpe. Vibrations-Dosierer von Coperion K-Tron eignen sich besonders gut für die Dosierung an Recyclaten oder Flocken sowie für die Zufuhr von Glasfasern in Compoundierprozesse. Sie sind nahezu wartungsfrei, da die mechanischen Teile keiner Abnutzung unterliegen.

Lesen Sie mehr
Coperion Multi-Ingredient Handling System ADD-A-LOT

Automatisierte Premix-Herstellung mittels ADD-A-LOT Multi-Ingredient-Handling System

Abnehmende Losgrößen, häufige Produktwechsel sowie eine zunehmende Vielfalt von Rezepturen und Rezepturbestandteilen führen zu steigenden Ansprüchen an die Flexibilität von Compoundieranlagen. Zusammen mit höheren Anforderungen an Dokumentation und Nachverfolgbarkeit der Produktion wird ein deutlich höherer Automatisierungsgrad des Rohmaterial-Handlings notwendig. Das von Coperion entwickelte ADD-A-LOT Multi-Ingredient-Handling System kann alle hierfür notwendigen Aufgaben innerhalb einer Compoundieranlage übernehmen.

Mehr erfahren
Coperion Doppelschneckenextruder ZSK45

Doppelschneckenextruder ZSK 45 Mc¹⁸ & ZSK 70 Mc¹⁸

Coperion hat zwei deutlich überarbeitete ZSK Mc18-Extruder mit 45 mm bzw. 70 mm Schneckendurchmesser und einem spezifischen Drehmoment von 18 Nm/cm3 präsentiert. Für einen besseren Bedienkomfort und noch größere Effizienz sorgen optimierte mechanische und elektrische Features. Die Extruder sind jetzt mit einteiligen anstelle der bisher dreigeteilten Wärmedämmhauben ausgestattet. Diese sind sehr einfach zu handhaben. Sie können ohne die Heizpatronen zu entfernen abgenommen werden.  

Mehr erfahren
Coperion ZS-B und ZS-EG easy

ZS-EG / ZS-B easy

Die beiden Doppelschneckenextruder waren mit Seitenbeschickungen des Typs ZS-B easy sowie Seitenentgasungen des Typs ZS-EG easy ausgestattet. Sowohl die ZS-B als auch die ZS-EG senken dank ihres easy-Designs den Zeitaufwand bei Wartungsarbeiten erheblich, denn sie lassen sich schnell vom Verfahrensteil trennen und wieder montieren. Für den Einsatz wurde das Anschlussgehäuse am ZSK-Extruder für schnelle Wechsel optimiert: Mit nur einer kreisförmigen Bewegung lassen sich die vier Befestigungsbolzen gleichzeitig öffnen. Zudem können die Schneckenwellen zum Reinigen oder Austauschen mit wenigen Handgriffen komplett gelöst werden.

Sehen Sie sich hier das Video zur ZS-B easy an
Coperion Granulator Granulierer SP340

Stranggranulator SP 240

Coperion Pelletizing Technology präsentierte mit dem Stranggranulator SP 240 ein Modell aus der komplett überarbeiteten SP-Baureihe. Die beidseitig gelagerten Stranggranulatoren sind mit einer Vielzahl neuer und verbesserter Features für deutlich vereinfachtes und schnelles Handling und beste Granulatqualität ausgestattet. Eine neue Technologie zur Schneidspalteinstellung macht die Feinjustierung einfacher, schneller und genauer - direkt von Hand und ohne Werkzeug. Zudem reduziert sie Stillstandzeiten für Wartungsarbeiten erheblich.

Erfahren Sie mehr über unsere neue Generation Stranggranulatoren
Coperion Fluidlift ECOblue

FLUIDLIFT ecoblue®

Mit FLUIDLIFT ecoblue® hat Coperion ein neues qualitäts- und effizienzsteigerndes pneumatisches Förderverfahren für Kunststoffgranulate präsentiert. Gegenüber herkömmlichen Ausführungen vermindert es den Abrieb und damit in erheblichem Umfang die Entwicklung von Staub oder Fäden. Neben der verbesserten Produktqualität, wird das Abfallaufkommen deutlich reduziert. Darüber hinaus lassen sich mit FLUIDLIFT ecoblue® aufgrund des geringen Energieverbrauchs Durchsatzsteigerungen erzielen und Kosten senken.

Erfahren Sie mehr über FLUIDLIFT ecoblue®
Coperion_SWB300_835x470px

Dosierbandwaage SWB-300

Coperion K-Tron zeigte die Dosierbandwaage SWB-300 als vergleichsweise einfach aufgebauten, äußerst zuverlässigen gravimetrischen Dosierer für hohe Genauigkeit und effiziente Prozesskontrolle. Dosierbandwaagen dieser Art können große Schüttgutvolumina und Materialien mit den unterschiedlichsten Fließeigenschaften zuverlässig dosieren und eignen sich damit ideal für u. a. die Aufbereitung von Rezyklaten.

Weitere Informationen über Dosierbandwaagen