Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d)

Coperion, Standort Weingarten

Voraussetzungen
Ein guter Realschulabschluss, der erfolgreiche Besuch eines Gymnasiums, einer Berufsfachschule oder eines Berufskollegs sind die Voraussetzungen für die 3-jährige Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d) bei Coperion in Weingarten. Die Schwerpunkte liegen im Bereich Deutsch, Mathematik und Englisch. Interesse an den kaufmännischen Abläufen im Unternehmen, Einsatzbereitschaft, klare Ausdrucksfähigkeit, Organisationsgeschick und Kommunikationstalent (auch in Englisch) werden vorausgesetzt. Verantwortungsgefühl, Teamgeist und Zuverlässigkeit sowie freundliches und selbstbewusstes Auftreten erwarten wir von Ihnen.

Ziel des Berufs
Die Industriekaufleute sind in unserem Unternehmen in verschiedenen Fachbereichen tätig. Ihr kaufmännisch-betriebswirtschaftliches Aufgabenfeld erstreckt sich über alle Funktionen unseres Unternehmens. Industriekaufleute unterstützen sämtliche Unternehmensprozesse aus betriebswirtschaftlicher Sicht, von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice nach der Auftragsrealisierung. Sie können dabei sowohl in den kaufmännischen Kernfunktionen Marketing und Absatz, Beschaffung und Bevorratung, Personal und Leistungsabrechnung, als auch in Verbindung zu anderen Fachabteilungen, kommerziellen Bereichen und Projekten tätig sein.

Betriebliche Ausbildung
Wir garantieren eine zeitgemäße, moderne Ausbildung, dabei legen wir größten Wert auf die Praxis. Bereits während der Ausbildung arbeiten unsere Industriekaufleute von Anfang an in allen Abteilungen praktisch mit und lernen so alle Tätigkeiten für das spätere Berufsleben kennen:
Beschaffung und Bevorratung, Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling und Buchhaltung, Personalwesen, Geschäftsprozesse und Märkte, Produkte und Dienstleistungen.

Versetzungsabteilungen / Tätigkeitsgebiete nach der Ausbildung
Einkauf, Finanzen, Logistik, Personal, Vertrieb

Ausbildungsbeginn und –dauer
Die Ausbildung beginnt im September und beträgt 3 Jahre. Zudem ist bei entsprechender Eignung die 2,5-jährige Ausbildung zum Industriekaufmann (m/d/w) mit Zusatzqualifikationen möglich.

Weiterbildungsmöglichkeiten
Sie können sich nach der Ausbildung zum/zur Industrie-, Wirtschaftsfachwirt/in, Bilanzbuchhalter/in, Betriebswirt/in oder mit einem Studium zum/zur Ingenieur/in weiterqualifizieren.

Interessiert an einer Ausbildung bei Coperion?

Registrieren Sie sich für die Coperion Newsletter