Coperion K-Tron

Mikrodosierung vom Feinsten

Die Modellfamilie der Einfach- und Doppelschnecken-Mikrodosierer von Coperion K-Tron ist speziell dafür ausgelegt, Ingredienzen mit sehr kleiner Dosierleistung aber maximaler Genauigkeit zu dosieren. Diese Geräte sind ideal für den Einsatz in chemischen und pharmazeutischen Prozessindustrien. Einzigartige Konstruktionsmerkmale sorgen dafür, dass wertvolle Schüttgüter bei sehr niedriger Dosierleistung (ab 32 g/h) genau dosiert werden, mit nur minimalen Rückständen im Dosierer. Die modulare Bauweise erhöht die Flexibilität für den Prozess und ermöglicht einen einfachen Zugang für Reinigung und Unterhalt. Die 12 mm und 16 mm Einfach- und Doppelschneckeneinheiten sind austauschbar und eignen sich zur Dosierung einer breiten Palette von frei fließenden bis schwierig zu handhabenden Schüttgütern.

Merkmale & Vorteile

  • 12 mm und 16 mm Einfach- und Doppelschnecken-Dosiereinheiten
  • Mechanisch bearbeiteter Flachboden mit maximaler Schneckeneinzugslänge und Rührwerk für eine optimale Schneckenfüllung
  • Das vertikale Boden-Rührwerk sorgt für die akkurate Schneckenfüllung mit nur minimalen Restmengen
  • Schnellkupplung für mühelose Reinigung der produktberührten Teile
  • Alle produktberührten Teile sind aus rostfreiem Stahl gefertigt
  • Ein Schrittmotor treibt gleichzeitig Schnecken und Rührwerk an
  • Antriebssystem komplett öl- und fettfrei
  • Optional mit Schutzgehäuse zur Reduktion von atmosphärischen und klimatischen Einflüssen
  • Ex-Ausführungen (ATEX, NEC) sind erhältlich

Industrien

  • Kunststoffe
  • Chemie
  • Lebensmittel & Tiernahrung
  • Pharmazeutika

Konstruktionsmerkmale

Je nach Produkt und Leistungsbereich stehen vier Schneckenvarianten zur Auswahl, welche schnell und einfach ausgewechselt werden können. Dank optimaler Abstimmung von Dosiererboden und Rührwerk bleiben praktisch keine Rückstände im Dosierer zurück.

Motor und hochauflösende digitale Plattformwaage sind komplett im geschlossenen Gehäuse der Grundeinheit integriert, was Hygiene und Reinigbarkeit noch verbessert. Die leistungsstarke digitale Smart Force Transducer Wägetechnologie mit eingebautem Mikroprozessor verfügt über digitale Filterung zur Reduzierung von Störeinflüssen. Das Steuermodul kombiniert Motorsteuerung, Dosierersteuerung und Bedienerschnittstelle in einer kompakten Einheit, welche entweder beim Dosierer oder in einem Steuerschrank angebracht werden kann. Schnittstellensoftware für die direkte Kommunikation mit einem übergeordneten Leitsystem ist verfügbar.

Die Coperion K-Tron Mikrodosierer sind die ideale Antwort, wenn sehr genaues Dosieren bei niedriger Leistung gefordert ist. Sie erfüllen die hier gestellten hohen Anforderungen bezüglich Kurzzeitgenauigkeit, Reproduzierbarkeit und Linearität. Entsprechende Dosierversuche können in einem Coperion K-Tron-Versuchslabor oder auch beim Kunden durchgeführt werden.

Erhältliche Modelle

MT12 Differentialdosierer

Der MT12 12 mm Doppelschnecken-Mikrodosierer ist in volumetrischer und gravimetrischer Ausführung erhältlich. Bei letzterer ist die Wägebrücke komplett in der geschlossenen Grundeinheit integriert.

Dosierleistungen

  Steigung Doppel-Konkavprofil-Schnecken Doppel-Vollblatt-Schnecken
Min. Max. Min. Max.
grob - dm3/h 0.078 10.36 0.076 10.71
grob - ft3/h 0.0028 0.3656 0.0027 0.3781
fein - dm3/h 0.045 5.89 0.031 4.52
fein - ft3/h 0.0016 0.2079 0.0011 0.1595

Produktberührte Teile aus rostfreiem Stahl DIN 1.4404/1.4435 (AISI 316L).

Ex-Optionen (ATEX, NEC) sind erhältlich.

Siehe Produktdatenblätter für mehr Details.

Technische Datenblätter herunterladen

MS12 Differentialdosierer

Der MS12 12 mm Einfachschnecken-Mikrodosierer ist in volumetrischer und gravimetrischer Ausführung erhältlich. Bei letzterer ist die Wägebrücke komplett in der geschlossenen Grundeinheit integriert.

Dosierleistungen

  Steigung Doppel-Vollblatt-Schnecken
Min. Max.
grob - dm3/h 0.035 5.51
grob - ft3/h 0.0012 0.1943
fein - dm3/h 0.016 2.63
fein - ft3/h 0.0006 0.0928

Produktberührte Teile aus rostfreiem Stahl DIN 1.4404/1.4435 (AISI 316L).

Ex-Optionen (ATEX, NEC) sind erhältlich.

Siehe Produktdatenblätter für mehr Details.

Technische Datenblätter herunterladen

MT16 Differentialdosierer

Der MT16 16 mm Doppelschnecken-Mikrodosierer ist in volumetrischer und gravimetrischer Ausführung erhältlich. Bei letzterer ist die Wägebrücke komplett in der geschlossenen Grundeinheit integriert.

Dosierleistungen

  Steigung Doppel-Konkavprofil-Schnecken Doppel-Vollblatt-Schnecken
Min. Max. Min. Max.
grob - dm3/h 0.223 30.36 0.253 33.11
grob - ft3/h 0.0079 1.0718 0.0089 1.1687
fein - dm3/h 1.166 21.69 0.083 11.49
fein - ft3/h 0.0059 0.7656 0.0029 0.4054

Produktberührte Teile aus rostfreiem Stahl DIN 1.4404/1.4435 (AISI 316L).

Ex-Optionen (ATEX, NEC) sind erhältlich.

Siehe Produktdatenblätter für mehr Details.

Technische Datenblätter herunterladen

MS16 Differentialdosierer

Der MS16 16 mm Einfachschnecken-Mikrodosierer ist in volumetrischer und gravimetrischer Ausführung erhältlich. Bei letzterer ist die Wägebrücke komplett in der geschlossenen Grundeinheit integriert.

Dosierleistungen

   Doppel-Vollblatt-Schnecken
Min. Max.
grob - dm3/h 0.126 17.86
grob - ft3/h 0.0044 0.6305
fein - dm3/h 0.049 6.81
fine - ft3/h 0.0017 0.2404

Produktberührte Teile aus rostfreiem Stahl DIN 1.4404/1.4435 (AISI 316L).

Ex-Optionen (ATEX, NEC) sind erhältlich.

Siehe Produktdatenblätter für mehr Details.

Technische Datenblätter herunterladen

Verwandte Themen

Video

Play video
Die Mikrodosierer von Coperion K-Tron sind ideal für sehr genaues Dosieren bei kleinster Dosierleistung

Downloads