Jet-Filter mit automatischer Abreinigung

Ihr direkter Kontakt zu uns

Klicken Sie hier

Ermöglicht die automatische Trennung von Material aus der Förderluft

Jet-Filter ermöglichen die automatische Trennung von Fördergut aus der Förderluft. In der Luft befindliche Schwebepartikel werden durch die Filtermembran abgeschieden. Die Filter werden durch zeitgesteuerte Druckluftimpulse abgereinigt und die aus der Luft gefilterten Partikel fallen in den Trichter oder das Silo. 

Die hohe Filterleistung wird durch die passende Auswahl der Filtermedien und eine korrekte Dimensionierung erzielt. Nur die richtige Kombination aus Luftvolumenstrom und Filterfläche garantiert eine optimale Lebensdauer des Filters. Die Experten von Coperion und Coperion K-Tron sind hoch qualifiziert und unterstützen Sie dabei, das für Ihre Anwendung passende Jet-Filter-Modell auszusuchen.

Vorteile

  • Filtrierleistung je nach Anwendungsanforderung (Umweltstandard und höhere Prozessanforderungen wie z.B. HEPA)
  • Die Filter können für verschiedene Anwendungen optimiert werden
  • Es stehen Lösungen für Explosionsschutz, Hochdruck, Heizung/Kühlung von Gehäusen sowie Austragungshilfen zur Verfügung
  • Umfangreiches Sortiment, basierend auf langjähriger Erfahrung und verschiedenen Anwendungen in der Anlagentechnik
  • Zu den Konstruktionsmaterialien gehören Karbonstahl und Edelstahl, ggf. aber auch Spezialmaterialien 
  • Die Filter können mit Ständern, Plattformen, Austrittsventilen etc. ausgestattet werden
  • Für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie stehen hygienische Modelle zur Verfügung

Industrien

  • Kunststoffe
  • Chemie
  • Lebensmittel & Tiernahrung
  • Pharmazeutika
  • Mineralstoffe
  • Vliesstoffe

Downloads

Filter & Abscheider Produktfamilie