Jet-Filter mit automatischer Abreinigung

Kontaktieren Sie uns

Ermöglicht die automatische Trennung von Material aus der Förderluft

Jet-Filter ermöglichen die automatische Trennung von Fördergut aus der Förderluft. In der Luft befindliche Schwebepartikel werden durch die Filtermembran abgeschieden. Die Filter werden durch zeitgesteuerte Druckluftimpulse abgereinigt und die aus der Luft gefilterten Partikel fallen in den Trichter oder das Silo. 

Die hohe Filterleistung wird durch die passende Auswahl der Filtermedien und eine korrekte Dimensionierung erzielt. Nur die richtige Kombination aus Luftvolumenstrom und Filterfläche garantiert eine optimale Lebensdauer des Filters. Die Experten von Coperion und Coperion K-Tron sind hoch qualifiziert und unterstützen Sie dabei, das für Ihre Anwendung passende Jet-Filter-Modell auszusuchen.

Vorteile

  • Filtrierleistung je nach Anwendungsanforderung (Umweltstandard und höhere Prozessanforderungen wie z.B. HEPA)
  • Die Filter können für verschiedene Anwendungen optimiert werden
  • Es stehen Lösungen für Explosionsschutz, Hochdruck, Heizung/Kühlung von Gehäusen sowie Austragungshilfen zur Verfügung
  • Umfangreiches Sortiment, basierend auf langjähriger Erfahrung und verschiedenen Anwendungen in der Anlagentechnik
  • Zu den Konstruktionsmaterialien gehören Karbonstahl und Edelstahl, ggf. aber auch Spezialmaterialien 
  • Die Filter können mit Ständern, Plattformen, Austrittsventilen etc. ausgestattet werden
  • Für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie stehen hygienische Modelle zur Verfügung

Industrien

  • Kunststoffe
  • Chemie
  • Lebensmittel & Tiernahrung
  • Pharmazeutika
  • Mineralstoffe
  • Vliesstoffe

Erhältliche Modelle

Coperion K-Tron Filterabscheider

Die Coperion K-Tron Filterabscheider erlauben die automatische Trennung des Materials von der Luft. Der tangentiale Einlass im runden Abscheider ermöglicht die Abscheidung des Schüttgutes aus dem Luftstrom durch Fliehkraft. Schwebende Partikel werden im Filter aufgefangen. Regelmäßige Druckluftstöße reinigen die Filter und das verbleibende Material fällt in den Behälter. Die Filter werden durch Ablenkplatten gegen den direkten Materialstrom geschützt. Die Effizienz eines Filterabscheiders hängt von der Auswahl des Filtermediums sowie dem Verhältnis von Filterfläche zu Luftvolumenstrom ab.

Die Filterabscheider sind mit einfachen oder doppelten Zugangstüren erhältlich. Größere Filterabscheider verfügen über zwei um 180° versetzte Türen, um den einfachen Zugang zu allen Filtersäcken zu gewährleisten.

Technische Datenblätter herunterladen

Coperion K-Tron Filterabscheider in hygienischer Ausführung für Lebensmittel-Anwendungen

Der SFR (Sanitary Filter Receiver) ist ein Filterabscheider in hygienegerechter Ausführung, der eine optimale Abscheidung von Fördergut aus der Förderluft bietet. Dank seiner speziellen Konstruktion ist er auch für anspruchsvollste Lebensmittelanwendungen geeignet, welche eine schnelle Filterabreinigung und die Vermeidung von Kreuzkontaminationen erforder.

Das einzigartige Design des oben auf dem Filterabscheider angeordneten Einlaufs verhindert Probleme aufgrund der Schwebegeschwindigkeit. Das Fördergut wird nach Einlauf in den SFR durch Filter aus waschbarem Polyester-Spinnvlies mit ePTFE-Membran abgeschieden. Das Filtermaterial ist FDA-zugelassen. Die Filterabreinigungseinheit verfügt über eine seitlich ausschwenkbare Servicetür, die werkzeuglos zu öffnen ist und den mühelosen Austausch der Filter sowie die einfache Reinigung des SFR ermöglicht. Die vertikale Filterträgerplatte ist am selben Scharnier befestigt wie die Servicetür.

Downloads, Video

Coperion FB Behälterentlüftungsfilter

Coperion-Filter des Typs FB und FV sind Prozess-, Entlüftungs- oder Silofilter mit gepulster Filterabreinigung für hohe Staubkonzentrationen. Am häufigsten werden sie in der Kunststoffindustrie, der allgemeinen Chemieindustrie, der Mineralstoffindustrie und der Lebensmittelindustrie eingesetzt.

  • Separiert am Ende einer pneumatischen Förderlinie Fördergut von der Förderluft
  • Kompaktes Design kombiniert mit grosser Filterfläche von bis zu 1000 m2

Downloads

Coperion FR Totalabscheider

Filtereinheit mit gepulster Filterabreinigung zur Installation als Prozessfilter, Totalabscheider oder Ansaugfilter. Auch als kundenspezifische Ausführung für Hochdruckanwendungen erhältlich (z.B. 30 bar(g) [435 psi (g)]), oder für Hochtemperaturanwendungen (z.B. 450° C [842° F]) mit Heizung/Kühlung und mit Explosionsschutzgeräten.

  • Separiert Fördergut von Förderluft in nachfolgenden Prozessen, am Ende einer pneumatischen Förderlinie oder innerhalb einer Prozesslinie
  • Maximale Flexibilität für verschiedene Anwendungen und unter verschiedenen Betriebsbedingungen bei Filterflächen von bis zu 1000 m2

Downloads

Der automatische Entlüftungsfilter von Coperion K-Tron ermöglichet es verdrängter Luft aus einem Behälter zu entweichen

Auf einem Lagerbehälter montiert, filtern die automatischen Entlüftungsfilter die Abluft und ermöglichen es dem Behälter "zu atmen".

Wird Material zum Lagerbehälter befördert, verringert das zunehmende Volumen im Behälter die Geschwindigkeit des Luftstroms, das Material fällt nach unten und die überschüssige Luft entweicht durch den Filter. Während des Entlüftungsvorgangs werden Staubpartikel aus der Luft in den Filterbeuteln gefangen.

Gepulste Druckluftstöße, die von Magnetventilen gesteuert werden, treffen auf die Beutel und lösen die Staubpartikel. Das gesamte Schüttgut verbleibt im Lagerbehälter und nur saubere Luft strömt durch den Entlüftungsfilter in die Umgebung.

Technische Datenblätter herunterladen

Coperion K-Tron Modulare Behälterentlüftungspatrone

Die Modulare Behälterentlüftungspatrone ist eine Entlüftung mit modularem Patronendesign, die eine hervorragende Luftfiltration zu geringen Kosten liefert. Das modulare Design und die geringe Gesamthöhe ermöglichen es dem Bediener, Wartungsarbeiten ohne Werkzeug vom Tankdeck aus durchzuführen.

Während das Material pneumatisch in den Lagertank befördert wird, werden feine, schwebende Partikel im großen Patronenfilter gefangen. So kann gereinigte Luft aus dem Behälter in die Umgebung entweichen.

Technisches Datenblatt herunterladen

Coperion K-Tron P-Series Jetfilter mit gepulster Abreinigung für hygienische Anwendungen

Der P-Serie Jetfilter ist speziell für hygienische Anwendungen mit hohen sanitären Anforderungen geeignet. Er wird vor allem zur Entlüftung von Schüttgutbehältern in Differentialdosieranwendungen eingesetzt. Das hygienische Design ist perfekt auf die Verwendung in der Lebensmittel- und Pharma-Industrie abgestimmt.

Technisches Datenblatt herunterladen

Coperion K-Tron 2400 In-Line-Sekundärfilter mit gepulster Abreinigung und für anspruchsvollere Filtersituationen

Für anspruchsvollere Filtersituationen können In-Line-Sekundärfilter der Serie 2400 mit gepulster Abreinigung eingesetzt werden, wenn eine häufige manuelle Reinigung der modularen Einheit nicht praktikabel ist. Die Filterbeutel werden dann automatisch abgereinigt, wenn das System nicht fördert.

Das Gerät ist mit dem optionalen Feinstoff-Auffangbehälter abgebildet, der unter den Filter passt. Damit werden Feinstoffe durch das Filtersystem gefangen, um den Prozessbereich sauber zu halten.

Die In-Line-Filter mit gepulster Abreinigung sind auch als Baugruppen erhältlich. Diese umfassen einen modularen In-Line-Filter mit Montageplatte, ein Auffangbehälter-Kit für Feinstoffe (einschliesslich Filterstrumpf-Adapter, Spannring, Filterstrumpf und Trommel mit Spannring), einen 6 m [20 ft] langen Schlauch, ein Trägergestell aus Normalstahl sowie einen Montagesatz. Die Baugruppe ist für Leitungsgrössen von 50, 76 und 100 mm [2, 3 und 4 Zoll] verfügbar.

Technisches Datenblatt herunterladen

Coperion K-Tron Minifilter sind geeignet für die Trichter von Differentialdosierern und für Aerolock™ Vorratstrichter

Jedes Gerät verfügt über einen kleinen Filterbeutel oder ein Patronen-Filterelement, der/das mit einem Druckluftstoß automatisch abgereinigt wird. Die Filter sind geeignet für die Trichter von Differentialdosierern und für Aerolock™ Vorratstrichter. Sie eignen sich ebenfalls als kleine, zuverlässige und automatische Entlüftungsfilter und können über lange Zeiträume betrieben werden ohne zu verstopfen oder gewartet werden zu müssen. Um den Abreinigungs-Impuls zu senden, kann ein gepulster Zeitgeber oder ein zentraler Controller verwendet werden.

Technisches Datenblatt herunterladen

Downloads

Filter & Abscheider Produktfamilie