Drehkolben-Gebläseeinheit für Saug- und Druckbetrieb

Ihr direkter Kontakt zu uns

Klicken Sie hier
Coperion K-Tron

Druckgebläse mit formschlüssiger Verdrängung & Druckgebläseeinheit

Drehkolbengebläseeinheiten sind Teil des Coperion K-Tron-Entladesystems für Eisenbahnwaggons mit Einzelgebläse. Ein Gebläse speist sowohl die Vakuum- als auch die Druckkomponenten des Systems. Dadurch werden Kosten minimiert, und die Lösung ist ideal für Anwendungen mit kurzem Abstand zur Vakuumkomponente geeignet. Das Gebläse fördert Pulver, Pellets und Granulate aus Eisenbahnwaggons in Lagertanks mit einer Leistung von bis zu 18'140 kg/h. Es sind Standard-Konfigurationen für Förderleitungen von 76 bis 127 mm erhältlich.

Standardausstattung

  • Gebläse mit formschlüssiger Verdrängung
  • Rahmen mit IEC- oder NEMA-Motorhalterung
  • Schwerlastgrundrahmen für Gebläse
  • Vollständig geschlossener Antriebsschutz
  • Leicht ablesbare, mit Flüssigkeit gefüllte Druckanzeige
  • Absorbtionskammerbasierter Austragsschalldämpfer
  • Vibrationshemmende Montage-Pads
  • Einstellbarer Differenzdruckschalter
  • Mechanisches Vakuum- und Entlastungsventil
  • Luftbetriebenes Vakuumbrecherventil
  • Rückschlagventil
  • OSHA- und CE-konform

Industrien

  • Kunststoffe
  • Chemie
  • Lebensmittel & Tiernahrung
  • Mineralstoffe
  • Vliesstoffe

Downloads