Coperion K-Tron

Kundenspezifische Lösungen für Ihren individuellen Anlagenbetrieb

Coperion und Coperion K-Tron bieten hochentwickelte automatisierte Steuerungssysteme und modernste SPS Technologie, um einen optimalen Prozessablauf beim Schüttguthandling zu ermöglichen. Dabei berücksichtigen wir immer die individuellen Anforderungen unserer Kunden.

Alle automatisierten Steuerungen werden von unseren hochqualifizierten und erfahrenen Elektroingenieuren entwickelt, konstruiert und gefertigt.

Vorteile

  • Gesamte Systemintegration
  • Steuerungssysteme für bestehende Geräte sowie Geräte von anderen Anbietern
  • Umfassende Kompetenz und Kenntnisse in SPS- und HMI-Technologie von Allen Bradley und Siemens
  • Kompetenz in modernen EtherNet / IP, PROFIBUS, PROFINET und anderen Feldbus Systemen
  • Persönlich erreichbarer technischer Support
  • Steuerungen für schlüsselfertige Komplettanlagen
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrung in Batch-Steuerung, Sequenzierung, Losverfolgung, Rezepturen, Bestandskontrolle und vielem mehr

Steuerungsarchitektur

Die Entwicklung kundenspezifischer Steuerungssysteme beginnt mit einer Beratung, bei der ein klares Verständnis Ihrer Erwartungen und Spezifikationen geschaffen wird. Anschließend wird das System unter Beachtung bestehender Regularien und Industriestandards entwickelt und unter Verwendung hochwertiger Bestandteile und hoher Fertigungseffizienz konstruiert und gefertigt.

Verschiedene Kategorien kundenspezifischer Steuerungen

Einfache pneumatische Fördersysteme

Basis-Systemsteuerung für pneumatische Fördersysteme unter Verwendung einer Allen Bradley oder Siemens SPS und eines integrierten HMI-Bediengeräts mit 7-Zoll LCD. SPS und HMI anderer Hersteller auf Anfrage.

Die Grundeinheit der Steuerung verfügt über die folgenden Merkmale, kann jedoch individuell nach Kundenwunsch erweitert und angepasst werden:

Eingänge: 20 / Ausgänge: 28
E/A-Erweiterungsmodule: Bis zu 7
Eingebauter Ethernet-Anschluss: Ja
Gehäuse: 24"H x 24"B x 8"T
VPN Industrial Ethernet Modul: Optional erhältlich

Pneumatische Fördersysteme mit mehreren Quellen und Zielen

Systemsteuerung für mehrere Schüttgut-Handling-Systeme und bis zu sechs Coperion K-Tron KCM-Dosierersteuerungen über ein EtherNet/IP-Protokoll unter Verwendung einer Allen Bradley oder Siemens SPS und einer integrierten HMI-Bedieneinheit mit 10-Zoll LCD. SPS und HMI anderer Hersteller auf Anfrage.

Die Grundeinheit der Steuerung verfügt über die folgenden Merkmale, kann jedoch individuell nach Kundenwunsch erweitert und angepasst werden:

Eingänge: 32 / Ausgänge: 32
E/A-Erweiterungsmodule: Bis zu 4
Eingebauter Ethernet-Anschluss: Ja
Gehäuse: 36"H x 36"B X 8"T
VPN Industrial Ethernet Modul: Optional erhältlich

Steuerungen für gesamte Anlagen

Maßgeschneiderte Steuerungslösung für eine breite Auswahl an Equipment einschließlich einer Vielzahl von SPS-Steuerungen, HMIs, VPN Industrial Ethernet Router und vielem mehr. Zu den Funktionen des Steuerungssystems gehören pneumatische Förderung, Schüttgut-Handling, Chargensteuerung, Sequenzierung, Losverfolgung, Rezepturen sowie Bestandskontrolle. Viele weitere Funktionen sind optional verfügbar.

Die Grundeinheit der Steuerung verfügt über die folgenden Merkmale, kann jedoch individuell nach Kundenwunsch erweitert und angepasst werden:

Eingänge: 32+ / Ausgänge: 32+
E/A-Erweiterungsmodule: unbegrenzt
Eingebauter Ethernet-Anschluss: Ja
Gehäuse: Nach Spezifikation gebaut
VPN-Industrie-Ethernet-Modul: Standard

Unser Angebot

  • Kundenspezifische Programmierung
  • Plug & Play-Anschlusspunkte
  • Nahtlose Schnittstelle zwischen pneumatischem Fördersystem und Dosiergerät
  • Prozess und Fließ-Bedienabläufe
  • Hohe Genauigkeit
  • Prüfungen
  • Simulationstests für benutzerdefinierte Programme
  • Belastungsanalyse
  • Vollständige Dokumentation
  • Gehäuse-Layout (intern und extern)
  • Schematische Schaltpläne (JIC-Normen)
  • Fernverbindungsdiagramme
  • Einzeilige oder dreizeilige Leistungsdiagramme
  • Elektrische Anlage
  • Netzwerkdiagramm
  • FAT und SAT

Optionen

  • Verschiedene Kategorien und Standards (ATEX, UL / CUL, CE unter anderem)
  • Motoranlasserfelder
  • Zeitschaltuhren
  • VFD-Platten
  • Remote E/A-Anschlüsse
  • Mehrsprachige HMIs und Bedieneinheiten
  • Motorsteuerung

Downloads