Coperion K-Tron

Entwickelt für die direkte Umlenkung von Material in einen Trichter

Die AeropassTM Weichen von Coperion K-Tron können unmittelbar auf einer Behälterwaage montiert werden, um den Systemaufbau zu vereinfachen und die Anschaffungskosten zu senken. Aeropass Weichen wurden für die Direktumlenkung des Materials in einen Trichter entwickelt. Die Bauhöhe ermöglicht den Einsatz in Bereichen mit geringem Installationsraum. Die Aeropass Weiche schaltet den Materialstrom umgehend um, wenn der Wiegebehälter voll ist, und eignet sich daher hervorragend für Messanwendungen.

Wesentliche Merkmale

  • Erhältlich für Schläuche und Leitungen mit einem Außendurchmesser von 2", 3", 4" und 5"
  • Schalter für beide Weichenpositionen
  • Vorverdrahtetes Elektrikgehäuse mit luftbetriebenem Stellantrieb und Endschaltern, voreingestellt und getestet
  • Gehäuseschutzgrade IP56, NEMA 4X und NEMA 9 in der Standardausführung, optional NEMA 7
  • Abzweigeintrittsleitungen sind überflüssig, da die Weiche direkt auf dem Behälter oder der Behälterwaage montiert wird

Industrien

  • Kunststoffe
  • Chemie
  • Lebensmittel & Tiernahrung
  • Mineralstoffe

Vorteile

  • Einfache Wartung und effizient in Druck- und Vakuumanwendungen.
  • Da die Weichen auf einem Behälter oder einer Behälterwaage montiert werden, kann das Material ohne Abzweigeintrittsleitungen zu einer Reihe von Zielorten gelenkt werden, die mit einer Aeropass Weiche ausgestattet sind.
  • Material und Luft werden in den Behälter geleitet, wo sie von einer Schnecke zyklonisch getrennt werden. 

DOWNLOADS