Zellenradschleuse ZFD

Ihr direkter Kontakt zu uns

Klicken Sie hier

Durchblasschleuse in CIP Ausführung für Pulver

  • EHEDG zertifiziert, für automatische Nassreinigung ohne Öffnen der Schleuse (CIP)
  • Stoßfreie Übergänge und polierte Oberflächen Ra 0,8 µm für minimale Produktablagerungen
  • Frontbündige Dichtungen am Einlauf und zwischen Seitendeckel und Gehäuse (patentiertes spaltfreies Design, FDA konform)

Wesentliche Merkmale

  • Max. Betriebsdruck
    1.5 bar System- und Differenzdruck
  • Druckstoßfest
    10 bar, durch robuste Bauweise
  • ATEX (optional)
    Einsetzbar in Ex-Zonen und als Schutzsystem
    (zünddurchschlagsicher für Stäube ST2)
  • Großer Einlauf
    Größtmögliche Anschlussquerschnitte für höchste Förderleistung
  • Außenliegende Lager
    Getrennt vom Produktraum durch gasgespülte Dichtung mit Ausfallöffnung

Industrien

  • Lebensmittel & Tiernahrung

DOWNLOADS