Austrags- und Dosierschleuse für Pulver

  • In robuster Ausführung für eckige Anschlussflansche
  • Mit Fördereinlauf auch geeignet zum Eintrag in die pneumatische Förderung bis 1,5 bar

Wesentliche Merkmale

  • Max. Betriebsdruck
    1.5 bar System- und Differenzdruck
  • Druckstoßfest
    10 bar, durch robuste Bauweise
  • ATEX (optional)
    Einsetzbar in Ex-Zonen und als Schutzsystem (zünddurchschlagsicher für Stäube ST2)
  • Einlauf / Auslauf
    Gehäusebauform durch rechteckige Bauweise an Zellenradform angepasst
  • Außenliegende Lagerung
    Getrennt vom Produktraum durch gasgespülte Dichtung mit Ausfallöffnung

Industrien

  • Kunststoffe
  • Chemie
  • Lebensmittel & Tiernahrung
  • Mineralstoffe

DOWNLOADS