Coperion_hero_coffee

Project Engineer Food/Pharma (m/w/d, 100%)

Equipment & Systems

Niederlenz, CH

Aufgrund der internen Weiterentwicklung eines Mitarbeiters suchen wir eine(n) Nachfolger(in) in unserem Engineering-Team am Standort bei Lenzburg mit guten Kenntnissen in der Konstruktion und Erfahrung in der Leitung von Projekten von Lebensmittel- und/oder Pharmaanlagen als

Project Engineer Food/Pharma (m/w/d, 100%)


Ihre Herausforderungen

  • Sie sind für die termingerechte Auftragsabwicklung von Kundenprojekten für die Industriebereiche Lebensmittel, Pharma und Chemie zuständig
  • Sie übernehmen die Verantwortung für Kundenprojekte ab Kick-off bis zur Übergabe an den Kunden, inklusive Organisation, Vorbereitung und Begleitung von Kundenabnahmen und Inspektionen
  • Sie koordinieren projektspezifisch die internen Ressourcen der Engineering-Dienstleistungsgruppen Elektroplanung und Konstruktion
  • Sie definieren und erstellen die geforderten technischen Dokumentationen und verwalten diese in unserem PDM System, zudem koordinieren Sie die Beschaffung der Buy-out Teile und die Datenübergabe an das Beschaffungsteam

Ihr Idealprofil

  • Technische Grundausbildung, idealerweise als Konstrukteur/in, sowie eine Weiterbildung zum Ingenieur/Maschinentechniker mit Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrens-, Lebensmittel- oder Prozesstechnik
  • Berufserfahrung als Konstrukteur/in in der Metall- und Maschinenindustrie, sowie Erfahrung in der Auslegung, Berechnung und Konstruktion von mechanischen Elementen, Baugruppen und Systemen
  • Erfahrung im Umgang mit den gängigen Normen für die Branchen Lebensmittel, Chemie und Pharma (cGMP, EHEDG, FDA, 1935/2004, etc.)
  • Erfahrung in der Projektleitung und Projektbetreuung von Lebensmittel- und Pharma-Anlagen ist von Vorteil
  • Klarer und direkter Kommunikationsstil mit stilsicheren Deutsch- und sehr guten Englischkenntnissen

Wir bieten

  • Fundierte Einarbeitungsphase mit Einblick in verschiedene Abteilungen und internen Trainings
  • Eine Tätigkeit, in welcher Sie Verantwortung übernehmen und Initiative zeigen können
  • Attraktive Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen
  • Langfristige Perspektive mit vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns sowie einem internationalen Talentförderungsprogramm


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung zuhanden von Frau Susanne Näpflin, idealerweise per Email an HumanResources@coperionktron.ch.

 
Das Wissen und Können unserer Mitarbeiter ist unser wichtigstes Kapital!
Seit über 100 Jahren arbeiten Coperion-Mitarbeiter an technologisch höchst anspruchsvollen Projekten - überall auf der Welt. Coperion K-Tron gehört zur Division Equipment & Systems von Coperion und ist ein führender, weltweit operierender Anbieter von Dosiergeräten, pneumatischen Förderkomponenten und kompletten Materialfördersystemen. Die Coperion-Gruppe beschäftigt weltweit etwa 2‘500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an insgesamt 30 Standorten.

Contact

  • Susanne Näpflin, Coperion K-Tron (Schweiz) GmbH, Niederlenz

    Director Human Resources Division Equipment & Systems