>> Compounding & Extrusion. Materials Handling.

Modernisierung der Steuerung von Extrudern und Compoundern und von Materials Handling-Anlagen

Um die Betriebssicherheit von Compoundern und Extrudern und von Materials Handling-Anlagen zu steigern, die Bedienbarkeit zu vereinfachen und die Anwendungen zu erweitern, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bestehende Steuerungen zu moderniseren.

Durch den Austausch veralteter Komponenten können wir jede Kundenanforderung realisieren - von Standard- bis zu Individual-Lösungen, von “stand alone”-Systemen bis zu komplexen Lösungen für gesamte Compoundieranlagen.

Wir passen Schnittstellen zu übergeordneten Steuerungen an, stimmen vorhandene Altanlagen auf Neuanlagen ab und entwickeln Austauschkonzepte für abgekündigte Steuerungskomponenten.

Ihre Vorteile
Einfache Bedienbarkeit durch selbsterklärende Oberflächen
Schnelle Einstellung der Produktionsparamenter durch hinterlegbare Profile
Übersichtliche Darstellung von Prozess- und Anlagenzuständen
Effiziente Fehlersuche durch Diagnosemöglichkeiten
Höhere Verfügbarkeit von Software und Ersatzteilen
Optionale Leistungen
Remote Service zur Ferndiagnose
Bediener- und Instandhalterschulung

Service im Bereich Compounding & Extrusion

Tel: +49 (0) 711 897 3239
Fax: +49 (0) 711 897 3920
eMail

Emergency Hotline

Europa / Asien
+49 (0) 711 897 2121

NAFTA
+1 (0) 888 267 3746

Steuerungen

Steuerung für Doppelschneckenextruder von Coperion

Coperion bietet Steuerungen von der Kompaktausführung bis hin zu maßgeschneiderten Systemen für Gesamtanlagen.
> Weitere Informationen