>> Materials Handling.

Lösungen für die Aluminiumindustrie

Coperions Portfolio für die Aluminiumindustrie

Für die Herstellung von Aluminium ist ein verlässlicher und wirtschaftlicher Rohstofftransport eine wichtige Anforderung, unabhängig davon, ob Sie eine bestehende Anlage modernisieren oder eine neue Anlage projektieren.
Wir fördern Alumina und Petrolkoks verlässlich, schonend und wirtschaftlich von der Annahme des Rohstoffes durch alle Zwischenstationen bis zur Elektrolyse-Zelle und in der Gründanodenanlage.

Um eine hohe Verfügbarkeit und Optimierung erreichen zu können, hat Coperion verschiedene Kompetenzfelder in seiner Service-Abteilung:

Wartung

Service-Verträge
Stillstandsmanagement
Vorbeugende Wartung
Inhouse- und kundenseitige Wartung von Coperion-Komponenten, wie z.B. Zellenradbandschleusen, usw.
Servicetechniker

Dienstleistungen

OEM-Ersatzteile
Ersatzteile für Dritte
Kundenarchiv

Beratung und Modernisierung

Engineering und Machbarkeitsstudien
Verbesserung der Leistung und der Anlagenverfügbarkeit
Verschleißreduzierung
Durchsatzerhöhung
Schulungen
für die folgenden Produkte
Pneumatische Schiffsentlader
Pneumatische und mechanische Fördersysteme
Absauganlagen für Füllpulver/Packmasse in der Anodenbäckerei FTA (Furnace Tending Assemblies) und Sonderlösungen für Hallenkräne mit einer geringen Zuladung

Kontakt

Carsten Packeiser
Tel.: +49 (0)751 408 619
Fax: +49 (0)751 408 99619
eMail

Beispiele für den Coperion-Service

Pneumatisches Fördersystem für Petrolkoks-Fraktionen
Engineering-Studie über die Modernisierung eines pneumatischen Schiffsentladers, um eine weitere Lebensdauer von 15 Jahren erreichen zu können
Modernisierung eines Schiffsbeladers
Engineering-Studie über die Optimierung eines Schiffsentladerfilters
Coperion Schiffsentlader für die Aluminiumindustrie