Coperion_Pharma_Header_Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Service-Agreements: Minimieren Sie Ihr Risiko und maximieren Sie Ihre Systemverfügbarkeit

Wir stehen Ihnen mit unserer Innovationskraft und unserem Prozess-Know-how nicht nur beim Kauf unserer Produkte und Systeme zur Seite, sondern begleiten Sie auch danach als zuverlässiger Service-Partner.

Unser Service kennt die Anforderungen der Industrien genau und sorgt dafür, dass die Systeme stets die gewünschte Leistung erbringen. Wir unterstützen Sie mit gezielten Maßnahmen dabei, Ihre Anlagen über viele Jahre hinweg mit minimalem Risiko, höchster Verfügbarkeit und maximaler Effizienz zu betreiben.

Deshalb haben wir Pakete mit verschiedensten Service-Dienstleistungen geschnürt. Mit diesen sogenannten Service-Agreements sorgen wir dafür, dass Ihre Anlagen regelmäßig gewartet werden und dauerhaft in einem erstklassigen Zustand sind, um somit dauerhaft die gewünschte Leistung zu erbringen. Stillstandzeiten Ihrer Anlagen für Service-Maßnahmen reduzieren sich auf ein Minimum, da wir notwendige Service-Einsätze von langer Hand und individuell auf die Anforderungen der Kunden planen. Das Risiko für unerwartete Schadensfälle reduzieren wir auf ein absolutes Minimum. Bei Bedarf sind wir rund um die Uhr für Sie da. Die Kosten für Service-Agreements und damit für alle Service-Maßnahmen rund um Ihre Produkte und Systeme legen wir gemeinsam mit Ihnen von vorneherein fest. Sie sind absolut transparent und äußerst flexibel.

Mit verschiedenen Service-Agreement-Paketen decken wir den Bedarf für jedes System ab – vom Extruder im Labormaßstab oder Produktionsanlagen für pharmazeutische Hot-Melt-Extrusions-Anwendungen über Coperion K-Tron Differential-Dosierer und Nachfüllsysteme bis hin zu Coperion Zellenradschleusen und Weichen. Unabhängig davon, ob es sich um ein komplettes System oder ein einzelnes Produkt handelt – unsere Service-Agreements umfassen alle Servicemaßnahmen, um eine gleichbleibende Leistung sicherzustellen.

Das Einsteiger-Paket unserer Service-Agreements umfasst die Inspektion Ihres Extruders oder Dosierers. Mit Vor-Ort-Maßnahmen wie z.B. der Gehäusebohrungsmessung machen wir eine Funktionsprüfung Ihres Extruders, stellen den Ist-Soll-Zustand fest und dokumentieren ihn in einem Inspektionsbericht. In diesem konkreten Fall prüfen wir den Verschleiß der Gehäuse. Darüber hinaus können unsere Experten den Zustand der Schneckenelemente und weiterer Baugruppen prüfen. Wir geben Ihnen eine Empfehlung, ob einzelne Komponenten ausgetauscht werden müssen, bevor es zu einem unerwarteten Schadensfall kommt.

Unser Service für Dosierer umfasst regelmäßige Inspektionen, Kalibrierungen, Verifizierungen und Zertifizierungen unserer Wägesysteme, um eine gleichbleibende Leistung des Dosiergeräts sicherzustellen. Damit wird die Gesamtgenauigkeit des Dosierers weiter maximiert. Die ständige Montage und Demontage des kompletten Dosiersystems führt häufig zu Problemen mit der Verdrahtung oder einer falschen Ausrichtung der Einlass- oder nachfolgenden Anschlüsse, was die Leistung des Dosierers erheblich beeinträchtigen kann. Darüber hinaus können die Service-Ingenieure von Coperion die Software-Version der Dosierer-Steuerung aktualisieren, um sicherzustellen, dass die Dosiergeräte mit den neuesten Betriebsfunktionen ausgestattet sind. Detaillierte Informationen über die Änderungen des Updates stehen zur Verfügung. Zudem bietet Coperion Service-Schulungen vor Ort oder in unserer Schulungseinrichtung für neue Anwender sowie für erfahrenes Personal an, in denen alle verfügbaren Funktionen besprochen werden.

Deutlich enger können wir Sie mit dem Service-Agreement Remote-Support für unsere Extruder begleiten. Im Rahmen dieser Vereinbarung stehen wir Ihnen mit einer Hotline rund um die Uhr zur Seite. Über unsere Coperion ServiceBox ist der Fernzugriff auf Ihre Anlage möglich. Werden Fehler aufgezeichnet, können wir schnellstmöglich für die Behebung der Störung sorgen. Gerne überprüfen wir, ob die in Ihrem Extruder verbaute ServiceBox dem aktuellen Modell entspricht und tauschen diese bei Bedarf gerne für Sie aus.

Der Remote-Support ist auch in Kombination mit dem Service-Agreement C-Beyond 4.0 möglich. Mit C-Beyond erhalten Sie Zugriff auf eine digitale Plattform, die zahlreiche smarte Produkte und Serviceanwendungen beinhaltet. Dazu zählt beispielsweise das OEE-Dashboard, mit dem Sie jederzeit einen Überblick über die laufende Produktionsleistung einzelner Maschinen oder kompletter Anlagen erhalten. So lässt sich die Anlagenproduktivität schnell und exakt auswerten. Abweichungen beim Durchsatz oder der Qualität können einfach in der C-Beyond-Plattform erkannt werden. Zudem wird die Diagnose der Ursachen beschleunigt, ohne dass komplexe Labortests erforderlich sind. Darüber hinaus können wir das System an Ihr Schichtmodell anpassen, um die Energie erheblich zu reduzieren. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten.


Egal, ob Sie ein komplettes System oder eine einzelne Komponente haben – gleichbleibende Leistung und Zuverlässigkeit ist besonders in der pharmazeutischen Industrie wichtig. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie an einem Service-, Wartungs- oder Schulungsprogramm interessiert sind. Wir schnüren gemeinsam mit Ihnen das für Sie passende Service-Agreement Paket.

Ihr Kontakt für Extruder Service

  • Daniele Petralito

    Key Account Manager, Global Service Compounding & Extrusion

Ihr Kontakt für Dosierer Service EMEA/A

Ihr Kontakt für Dosierer Service Americas

Registrieren Sie sich für die Coperion Newsletter