Kunststoff-Recycling

PET Recycling - Bottle-to-Fiber

Intensives Entgasen beim Recycling von PET

Erstklassige Technologien für das Recycling von PET-Flakes

Dank seiner ausgezeichneten Entgasungsleistung eignet sich der ZSK Extruder von Coperion ideal für das „Bottle-to-Fiber“-Verfahren, bei dem PET-Flaschen wiederaufbereitet und direkt zu Fasern verarbeitet werden.

PET-Flakes, PET-Neuware und Masterbatch werden über hochpräzise gravimetrische Coperion K-Tron Dosierer in den Extruder gegeben.

Die Aufbereitung der geschredderten PET-Flakes mit einem Einwellenextruder setzt einen aufwendigen Trocknungsprozess voraus. Dahingegen kann der Doppelschneckenextruder ZSK das PET ungetrocknet verarbeiten und mit geringem Energieaufwand die Schmelze unter Vakuum von 1 bis 5 mbar (absolut) zuverlässig entgasen. Flüchtige Verunreinigungen und Oligomere werden der Schmelze entzogen und in geeigneten Abscheidern vor der Vakuumpumpe aus dem Abgasstrom abgeschieden, bevor die Schmelze zu Fasern weiterverarbeitet wird.

Typischer Anlagenaufbau für das Bottle-to-Fiber Verfahren

Coperion Recycling Technology - Bottle to Fiber

Unsere Produkte

Coperion ZSK 82 Mc18 Doppelschneckendosierer

Doppelschneckenextruder

Dank seiner ausgezeichneten Entgasungsleistung eignet sich der ZSK-Doppelschneckenextruder ideal für das Bottle-to-Fiber Verfahren. Der Doppelschneckenextruder ZSK kann das PET ungetrocknet verarbeiten und mit geringem Energieaufwand die Schmelze unter Vakuum von 1 bis 5 mbar (absolut) entgasen.

ZSK Mc¹⁸ Doppelschneckenextruder
Coperion K-Tron SWB 300

Dosiergeräte

Coperion K-Tron bietet eine Vielzahl von Dosierlösungen für die Kunststoffverarbeitung. Jede Technologie hat ihre eigenen Vorteile - entscheidend ist das Prozess-Know-how, das betriebliche Anforderungen und Prozesse zusammenführt. Smart-Dosierbandwaagen können zuverlässig große Mengen an Schüttgut und Materialien mit unterschiedlichen Fließeigenschaften dosieren, da sie das Schüttgut vor dem Austrag wiegen und die Bandgeschwindigkeit aktiv anpassen. Vibrationsdosierer sind eine ideale Lösung, wenn kleinere Recyclate oder Flocken zugeführt werden oder wenn Glasfasern in Compoundierprozesse eingebracht werden. Doppelschnecken-Dosierer sind ideal für die präzise Dosierung feinerer Schüttgüter und werden daher häufig für Additive eingesetzt.

Coperion K-Tron Dosiererbefüllung

Schüttgut-Handling

Coperion und Coperion K-Tron bieten ein umfangreiches Sortiment an pneumatischen Fördersystemen und Komponenten für den Transport unterschiedlichster Schüttgüter wie Additivpulver, Harzpellets, Rezyklate, Stabilisatoren und Farben. Unser erfahrenes globales Team kann Sie bei der Planung, dem Austausch oder der Modernisierung des Material-Transfersystems für Ihre Prozesslinie kompetent unterstützen.

Service

Für unsere Anlagen bieten wir standardisierte und individuell zugeschnittene Servicepakete. Damit sichern wir die maximale Zuverlässigkeit und Laufzeit unserer Systeme.

Service

Registrieren Sie sich für die Coperion Newsletter