Coperion K-Tron

Schonendes gravimetrisches Dosieren von bruchempfindlichem, abrasivem oder faserförmigem Schüttgut

Wenn es auf pulsationsfreie Dosierung ankommt, insbesondere bei geringen Dosierleistungen, sind Differential-Dosierwaagen mit Vibrationsrinne die beste Wahl für sehr frei fließende Schüttgüter. Die neu gestaltete Coperion K-Tron K3 Vibrationsdosierer bieten viele neue Konstruktionsmerkmale, darunter eine verbesserte hohe Genauigkeit und eine innovative, zum Patent angemeldete Antriebstechnologie. Die K3-Vibrationsdosierer sind modular aufgebaut und werden in einer Standard-Ausführung wie auch einer einfach zu reinigender Hygiene-Ausführung angeboten. Vibrationsdosierer sind ideal für die schonende Dosierung einer Vielzahl von Schüttgütern, insbesondere empfindliche Materialien und Problemstoffe wie fertige brüchige Lebensmittel und Inhaltsstoffe, Flocken und Glasfasern.

Merkmale & Vorteile

  • Praktisch wartungsfrei, da keine mechanischen Teile einer Abnützung unterliegen
  • Schonende Dosierung von Schüttgütern
  • Schneller Produktwechsel dank speziellen Schnellwechsel-Klemmen an der Dosierrinne
  • Modulares Design erlaubt den Einsatz von anwendungsspezifischen Rinnenvarianten
  • Ideal für brüchige oder unregelmäßig geformte Schüttgüter, die nicht für andere Dosiertechnologien geeignet sind
  • Bei der HD-Version ist der Antrieb mit einer hygienischen Silikonabdeckung ausgestattet
  • Zertifiziert für ATEX Zonen 22/2 aussen und Zone 21 innen, sowie NEC Class I & II, Division 2
  • Geringer Energieverbrauch im Vergleich zu anderen Dosiertechnologien

Industrien

  • Kunststoffe
  • Chemie
  • Lebensmittel & Tiernahrung
  • Pharmazeutika
  • Mineralstoffe
  • Vliesstoffe

Konstruktionsmerkmale

A_Vibratory_Feeder_Shockabsorber_DE_Coperion_K-Tron
Einzigartiges Absorber-Design ermöglicht bessere Dosiergenauigkeit

Eine grundlegend veränderte Absorberkonstruktion des K3-Vibrationsantriebs sorgt für einen stets gleichmäßigen Materialaustrag mit minimalem Pulsieren, wodurch eine sehr hohe Genauigkeit ermöglicht wird. Bei herkömmlichen Vibrationsdosierern werden Gummi- oder Federabsorber verwendet, welche eine Bewegung des Antriebs in alle Richtungen zulassen, was zu einer Rotationsbewegung führt. Dagegen kommt in den K3-Vibrationsantriebe eine einzigartige flexible Pendeltechnologie zum Einsatz, die eine Stoßdämpfung nur parallel zur gewünschten Bewegungsrichtung bewirkt, wodurch Rotationsbewegungen unterbunden werden. Diese parallele Bewegung sorgt für einen gleichmäßigen Materialfluss über der gesamten Länge der Rinne.

Die fortschrittliche Steuereinheit und Dosierer-Elektronik sind mit Sensoren ausgestattet, die bis zu 25.000 Mal pro Sekunde die Beschleunigungs-, Bewegungs-, Gewichts-, Strom- und Temperaturwerte messen. Der schnelle Controller passt das Vibrationsantriebssignal an, um eine präzise sinusförmige Anregung beizubehalten und einen optimalen Materialdurchfluss zu erzielen.

B_K3-HD-ML-D5-V200-closed-50L_right_close_Coperion-K-Tron.png
Die Silikonabdeckung über dem Antrieb schützt vor Kontamination

Neben den Standardausführungen sind hygienegerechte, leicht zu reinigende Ausführungen lieferbar. Diese Ausführungen sind mit einer Silikonabdeckung ausgestattet, die die gesamte Antriebseinheit umschließt, sodass sie auch zur Verarbeitung von Lebensmitteln und Pharmazeutika geeignet sind. Da keine Verschleißteile vorhanden sind, ist die Reinigung einfacher und der Wartungsaufwand geringer.

Erhältliche Modelle

Coperion K-Tron K3-CL-SFS-V100 Vibrationsdosierer
V100 Vibrationsdosierer auf SFS-Plattformwaage

Vibrationsdosiergerät bestehend aus dem Vibrationsantrieb V100, einer Dosierrinne und einem Trichter.

Dosierleistungen

V100 1 - 500 dm3/h 0.035 - 17.66 ft3/h

Produktberührte Teile aus rostfreiem Stahl. Bei der HD-Version ist der Antrieb mit einer hygienischen Silikonabdeckung
ausgestattet.

Ex-Optionen (ATEX, NEC) sind erhältlich.

Siehe Produktdatenblatt für mehr Details.

Technische Datenblätter herunterladen

K3-ML-V200 Vibrationsdosierer auf 3-Punkt SFT-Lastzellensystem
V200 Vibrationsdosierer auf 3-Punkt SFT-Lastzellensystem

Vibrationsdosiergerät bestehend aus dem Vibrationsantrieb V200, einer Dosierrinne und einem Trichter.

Dosierleistungen

V200 8 - 4000 dm3/h 0.28 - 141.25 ft3/h

Produktberührte Teile aus rostfreiem Stahl gefertigt. Bei der HD-Version ist der Antrieb mit einer hygienischen Silikonabdeckung
ausgestattet.

Ex-Optionen (ATEX, NEC) sind erhältlich.

Siehe Produktdatenblatt für mehr Details.

Technische Datenblätter herunterladen

Verwandte Themen

Video

Coperion K-Tron K3 Vibrationsdosierer Video Play video
Mit einem einzigartigen, zum Patent angemeldeten Antriebssystem ist der neue Coperion K-Tron K3 Vibrationsdosierer eine hochgenaue Dosierlösung für die schonende Verarbeitung einer Vielzahl von freifließenden Materialien, darunter brüchige und abrasive Stoffe, Produkte mit unregelmäßigen Formen und Glasfasern.

Downloads