CTE PLUS Extruder

Ihr direkter Kontakt zu uns

Klicken Sie hier

Perfekte Kombination aus deutscher Qualität und chinesischer Innovation

Mit dem CTE PLUS bietet Coperion Nanjing, China, einen Doppelschneckenextruder zu einem äußerst attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Die CTE PLUS-Baureihe wurde speziell für die technischen und wirtschaftlichen Anforderungen von kleinen und mittelgroßen Unternehmen in China und Asien entwickelt. Als Option kann die Baureihe mit CE-Zertifizierung geliefert werden. 

Die präzise Fertigung der Baureihe in Nanjing sichert die wirtschaftliche Aufbereitung mit hoher Produktqualität für zahlreiche Anwendungsbereiche. Vor der Lieferung wird jeder CTE PLUS-Doppelschneckenextruder einer Werksabnahme (Factory Acceptance Test, FAT) am Standort Coperion Nanjing unterzogen, um die hohen Qualitätsstandards zu sichern.

Vorteile der CTE PLUS Baureihe

  • Für eine hohe Zuverlässigkeit und eine längere Nutzungsdauer hat Coperion Stuttgart neue Getriebe für den CTE PLUS-Extruder entwickelt, die ein spezifisches Drehmoment von 7,2 Nm/cm³ erreichen
  • Das CTE PLUS-Getriebe kann an Vorgängermodellen der CTE-Baureihe nachgerüstet werden
  • Höhere Prozesssicherheit durch neues Getriebe
  • Neu entwickeltes Untergestell von Coperion, Deutschland, für höhere Standfestigkeit
  • In-House-Herstellung des Getriebegehäuses bei Coperion, Nanjing, China, mit CNC-Maschinen von Heller, Deutschland, und Überprüfung mit 3D-Inspektions-Maschine von Carl Zeiss, Deutschland
  • Individuelle Konfiguration durch modularen Aufbau
  • So flexibel wie die Anwendung - Verfahrensteil entsprechend der Anforderungen
  • Gleichsinnig drehende, dichtkämmenden Doppelschnecken
  • Breites Spektrum nachgelagerter Peripheriegeräte verfügbar
  • Abschließende Qualitätskontrolle mit 3D-Kontrollinstrument von Faro, Schweiz
  • Vor der Lieferung wird jeder CTE PLUS-Doppelschneckenextruder einem Factory Acceptance Test (FAT) am Standort Nanjing unterzogen, um die hohen Qualitätsstandards zu sichern

Industrien

  • Kunststoffe
  • Chemie

Typische Anwendungsbereiche des CTE PLUS-Extruders

  • Technische Kunststoffe
  • Masterbatch
  • Füllen
  • TPE/TPR/TPV
  • Holzverbundstoffe
  • Kablecompounds (PVC, HFFR, XLPE, semi-conductive)
  • Entgasung / Reaktionsprozesse
  • Direktextrusion

Weiteres Equipment

CTE PLUS Two-Stage

Der CTE PLUS Two-Stage-Compounder und dessen Granulierung werden hauptsächlich für die Modifikation und die Aufbereitung von hitze- und schersensiblen Materialien eingesetzt. Der zweistufige Aufbau des Extruders und seine modulare Bauweise ermöglichen die  effiziente Compoundierung von Anwendungen wie PVC, XLPE und HFFR Kabelcompounds, Weich-PVC, Arzneimittel, EVA, usw.

Steuerungen für die CTE PLUS-Baureihe

  • Schützensteuerung: Einfach und kostengünstig bei hoher Verlässlichkeit und einfacher Wartung
  • IPC: System mit lokaler FCS-Bustechnologie (Profibus, CAN). Die Funktionen können durch Software-Konfiguration angepasst werden
  • SPS-Steuerung: Modernes System mit SPS zur Maschinensteuerung. Funktionen wie Überwachung, Alarm, Ausdruck und Paramenter-Tendenzen können integriert werden
  • PCC-Steuerung: PCC-System, welches die Vorteile einer speicherprogrammierbaren  Steuerung mit einem Industriecomputer mit DCS-Technologie kombiniert. Die Verwendung eines Time-Sharing-Multitasking-Betriebssystems ermöglicht eine Echtzeitüberwachung der kompletten Linie

Technische Daten der CTE PLUS

Maschinengröße Drehmoment pro Welle (Nm) Schnecken-durchmesser (mm) Schneckendrehzahl max. (min-1) Motorleistung (kW) Durchsatz (kg/h)
CTE 20 PLUS 24 22 600 3 2-10
CTE 35 PLUS 140 36 600 18,5 30-70
CTE 50 PLUS 430 51 600 55 90-220
CTE 65 PLUS 710 62 600 90 150-360
CTE 75 PLUS 1.270 71 600 160 260-650
CTE 96 PLUS 2.500 94 600 315 500-1.300
CTE 135 PLUS 7.160 132 400/600 600/900 1.400-3.500
CTE 165 PLUS 14.300 165 400 1.200 2.000-5.000
Maschinengröße Modell Schnecken-durchmesser (mm) Schneckendrehzahl max. (min-1) Motorleistung (kW) Durchsatz (kg/h)
CTE 50-120 PLUS two-stage CTE 50 PLUS 51 400/500/600 37-55 100-300
  SE 120 100 60/85 18,5-22  
CTE 65-150 PLUS two-stage CTE 65 PLUS 62 400/500/600 55-90 150-500
  SE 150 150 60/85 37-45  
CTE 75-180 PLUS two-stage CTE 75 PLUS 71 400/500/600 110-160 300-900
  SE 180 180 60/85 45-55  
CTE 96-200 PLUS two-stage CTE 96 PLUS 94 400/500/600 220-315 600-1.800
  SE 200 200 60/85 55-75  

 

Downloads