Edelstahlweiche für Granulate und Pulver

  • Einkanalweiche in kegelbauform für leichtere Demontage
  • In hygienegerechter und nassreinigbarer CIP-Ausführung
  • Für den Einbau in Förderleitungen und in Fallrohre bis 5 bar

Wesentliche Merkmale

  • Max. Betriebsdruck
    5 bar System- und Differenzdruck
  • Betriebstemperatur
    -20 °C bis 100 °C
  • Einsatz
    Verwendbar für Fluidgruppe 2 nach DGRL (Fluidgruppe 1 auf Anfrage)
  • Dichtung
    Elastomerdichtung, enge Spaltmaße zwischen Rotor und Gehäuse bei CIP-Version
  • Werkstoff
    Edelstahl
  • Oberfläce
    Produktberührt Ra = 0,8 µm

Industrien

  • Kunststoffe
  • Chemie
  • Lebensmittel & Tiernahrung

DOWNLOADS