Coperion K-Tron

Schonende, pulsationsfreie Dosierung frei fließender Schüttgüter

Die einzigartige Coperion K-Tron Schüttgutpumpe BSP ("Bulk Solids Pump") wurde speziell für die schonende und pulsationsfreie Dosierung frei fließender Pellets, Granulate, Flocken, Pulver und für bruchempfindliche Schüttgüter konstruiert.

Das Konzept des BSP-Dosierers beruht nicht auf herkömmlichen Schnecken-, Förderband- oder Vibratortechniken. Stattdessen wird das Prinzip der formschlüssigen Verdrängung genutzt, um frei fließende Produkte mit bemerkenswerter Genauigkeit, pulsationsfrei und materialschonend zu dosieren. Der BSP-Dosierer verfügt über vertikal rotierende Scheiben, die eine Verdichtungszone erzeugen und das Material gleichmäßig vom Trichter zum Auslass befördern. Das Ergebnis ist ein sehr linearer Durchsatz.

Merkmale & Vorteile

  • Angewandtes Prinzip der formschlüssigen Verdrängung
  • Linearer Austrag über den gesamten Stellbereich
  • Gleichmäßiges Abwurfverhalten, keine Pulsation
  • Aktive Austragung, nur minimalste Restmengen
  • Einfach im Aufbau und Unterhalt

Industrien

  • Kunststoffe
  • Chemie
  • Lebensmittel & Tiernahrung
  • Vliesstoffe

Konstruktionsmerkmale

Das angewandte Verdichtungsprinzip ermöglicht es, mit einer einfachen Konstruktion das Material formschlüssig und schlupffrei durch den Dosierer zu transportieren. Es resultiert eine ausgezeichnete Linearität bei gleichzeitig äußerst hoher Genauigkeit. Der BSP-Dosierer ist einfach und robust konstruiert, schnell zerlegbar und hat keine «toten Ecken». Er ist schnell und einfach zu reinigen, weshalb dieser Dosierer ideal ist für Anwendungen mit häufigem Materialwechsel.

Da der Dosierer nur ein einzelnes bewegtes Teil enthält und keine unzugänglichen produktberührten Bereiche, ist die simple Konstruktion einfach zu bedienen und reinigen und ist fast wartungsfrei. Eine einfache Konstruktion aus wenigen Bauteilen und ein reibungsarmes Dosierprinzip garantieren eine hohe Zuverlässigkeit. Empfindliche Additive und solche mit niedrigem Schmelzpunkt werden schonend dosiert. Der Schieber am Einlauf ermöglicht eine komplette Trennung des Materialstroms zwecks Demontage des Dosierers zur Entleerung und Reinigung.

Erhältliche Modelle

BSP-100

Der BSP-100 hat einen einzigen Dosierkanal, geformt durch zwei rotierende Scheiben. Das Grundmodell ist mit einem konischen Übergangsbehälter ausgestattet, was die Kombination mit einem breiten Angebot an Standard-Trichtern erlaubt. Ein Schieber am Einlauf ermöglicht eine komplette Trennung des Materialstroms zwecks Demontage des Dosierers zur Entleerung und Reinigung. Volumetrische wie auch gravimetrische Ausführungen stehen zur Auswahl (Plattformwaage oder hängende 1- und 3-Punkt-Wägesysteme).

Produktberührte Teile sind aus chemisch vernickeltem Aluminiumguss gefertigt.

Optionen für Ex-Anwendungen (ATEX, NEC) sind erhältlich.

Mehr Details finden Sie im Technischen Datenblatt zum Produkt.

Dosierleistungen

Nominale Dosierleistung: 2 bis 400 dm3/h (0.07 bis 14 ft3/h) bei 0.3 bis 60 rpm
Theoretischer Ausstoss: 0.11 dm3/Umdrehung (0.0039 ft3/Umdrehung)

Technische Datenblätter herunterladen

BSP-135

Der BSP-135 ist eine etwas größere Version des BSP-100. Die Merkmale sind weitgehend identisch. Der BSP-135 verfügt jedoch über drei Dosierkanäle. Volumetrische wie auch gravimetrische Ausführungen stehen zur Auswahl, mit Plattformwaage oder hängendem 1- oder 3-Punkt-Wägesystem.

Produktberührte Teile sind aus chemisch vernickeltem Aluminiumguss gefertigt.

Optionen für Ex-Anwendungen (ATEX, NEC) sind erhältlich.

Mehr Details finden Sie im Technischen Datenblatt zum Produkt.

Dosierleistungen

Nominale Dosierleistung: 22 bis 4400 dm3/h (0.78 bis 156 ft3/h) bei 0.3 bis 60 rpm
Theoretischer Ausstoss: 1.23 dm3/Umdrehung (0.0433 ft3/Umdrehung)

Technische Datenblätter herunterladen

BSP-150-S

Der BSP-150-S basiert auf der gleichen Technologie wie der BSP-100, verfügt aber über vier Dosierkanäle und wird aus rostfreiem Stahl gefertigt. In der Grundausstattung inbegriffen sind ein Übergangsbehälter wie auch eine wegnehmbare Auslaufrinne.

Volumetrische wie auch gravimetrische Ausführungen mit 3-Punkt-Wägesystem stehen zur Auswahl.

Optionen für Ex-Anwendungen (ATEX, NEC) sind erhältlich.

Mehr Details finden Sie im Technischen Datenblatt zum Produkt.

Dosierleistungen

Nominale Dosierleistung: 34 bis 6700 dm3/h (1.2 bis 237 ft3/h)

 

Technische Datenblätter herunterladen

Verwandte Themen

Video

Play video
Coperion K-Tron Bulk Solids Pump (BSP) Dosierer sind ideal für Granulate

Downloads