_bg-content-test_mini

Remote Service Vertrag

Die Service-Management-Lösung für eine kosteneffiziente Produktion.

Remote Service durch unsere Servicetechniker erhöhen die Verfügbarkeit Ihrer Extruder, Compounder, Schüttgutanlagen und Komponenten. Störungen werden online schnell anlysiert und die Ursachen werden auf diese Weise von unseren Serviceexperten bewertet und abhängig von der Störungsanalyse im besten Fall abgestellt.

Um eine optimale Remoteversorgung gewährleisten zu können, ist die Kundenanlage mit einer Servicebox ausgestattet. Die Nutzung des Remote Services erfolgt auf Basis eines Remote Servicevertrags. Der Zugang zur Anlage erfolgt über eine abgesicherte Internetverbindung (VPN) und kann vom Mitarbeiter des Kunden jederzeit zu oder abgeschaltet werden.

Einsatzursache und Maßnahmen zur Störungsbehebung halten wir in einem detaillierten Remote-Protokoll zum Ticket fest und dokumentieren dies in der Maschinen- und Anlagenhistorie.

Vorteile des Remote Service Vertrags

Leistungen Vorteile
Anfahrbegleitung  
Aktive Anfahrbegleitung durch zuschaltbare Coperion Experten weltweit. Höhere Verfügbarkeit und Beschleunigung der  Hochlaufkurve
Störungsbehebung  
Remote Support durch hochqualifizierte Experten Deutlich geringere Kosten bei der Remote Störungs-behebung im Vergleich zu einem Service-Einsatz vor Ort nach dem Ablauf der Gewährleistungsphase
Einhaltung von definierten Reaktionszeiten, um die Ausfallzeit so gering wie möglich zu halten Planbarkeit von Störungsbehebungen
Nutzung der vorhandenen Datennetzinfrastruktur für umfängliche Online-Ferndiagnose Nachhaltige Störungsbehebung. 
  Ursachenbehebung und nicht nur Symptombearbeitung.
Optionale Zugriffsmöglichkeit für das Instandhaltungsteam des Kunden Nutzung der Daten für  das Kundeninstandhaltungsteam
Datensicherheit  
Verlässliche Datensicherungsfunktion Historie ist gesichert und Einsatztickets werden bis zu 2 Jahren archiviert
Einfache Übertragung von Software-Updates Die Anlagensoftware kann immer auf dem aktuellen Stand gehalten werden
Online-Anpassung der Steuerungsparameter Kunden-/Anlagenspezifische Änderungen sind in kurzer Zeit umsetzbar
Kostenvorteil  Reduzierte Stundensätze sind möglich
Individuelle Servicemodul Gestaltung mit folgenden Haupt Modulen:  
  • Basic-Remote-Support
- Coperion ServiceBox (im Leihverfahren)
- Sicherheitsupdates für die ServiceBox inklusive
  • Plus-Remote-Support
- Coperion ServiceBox (im Leihverfahren)
- 10 Remote Stunden pro Jahr
- Jährlich Besuch eines lokalen Coperion Servicetechnikers gemäß Vertragsbedingungen
- Sicherheitsupdates für die ServiceBox inklusive

 

Weitere Service Vereinbarungen